Magdeburg (ewu). Die Zweitliga-Frauen des Mageburger FFC kamen gestern im ersten Heimspiel des Jahres 2011 gegen den Vierten 1. FC Lübars zu einem 1:1-Achtungserfolg. Da die direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt ebenfalls Unentschieden spielten, bleibt es weiter hochspannend.

Die Führung des MFFC durch Patricia Steinbrück (45.) glich Anna-Sophie Fechner schon in der 50. Minute aus.

MFFC: Schult - Beinroth, Abel, Bast, Diener, Gabrowitsch, Roeloffs, Träbert (56. Ernst), Knipp (81. Vogelhuber), D. Schuster, Steinbrück

FSV Gütersloh - Lok Leipzig0:1

Turbine Potsdam II - HSV II0:0

Victoria Gersten - Werder Bremen1:0

Magdeburger FFC - 1. FC Lübars1:1

BV Cloppenburg - FFC Oldesloe0:0

Tennis Borussia Berlin - Holstein Kiel1:1

1.HSV II1740:1543

2.Lok Leipzig1639:1538

3.Turbine Potsdam II1648:1933

4.1. FC Lübars1635:2032

5.Werder Bremen1730:1931

6.FSV Gütersloh1721:2322

7.FFC Oldesloe1624:2619

Victoria Gersten1624:2619

9.Magdeburger FFC1714:2711

10.Holstein Kiel1710:3411

11.BV Cloppenburg1611:3710

12.Tennis Borussia Berlin178:438