Magdeburg (kr). Das 21. Schwimmfest des SCM um die Pokale der Gothaer Versicherung in der Magdeburger Elbehalle führt nach dem ersten Tag bei den Frauen Deborah Gonschorek (SV Halle) an. Die Titelverteidigerin war über 50 m Rücken 29,61 s geschwommen. Das waren 816 Punkte.

Bei den Männern rangierten gestern Abend die Magdeburger Leif-Marten Krüger, Christian Kubusch und Helge Meeuw auf den ersten drei Plätzen. Krügers 24,34 s über 50 m Delphin waren 839 Punkte wert. Kubusch benötigte über 1500 m Freistil 15:32,93 Minuten. Das brachte 823 Punkte ein. Meeuw erhielt als Dritter für 26,77 s über 50 m Rücken 763 Zähler.

Die Wettbewerbe werden heute um 8.30 Uhr mit den Vorläufen und ab 14.30 Uhr mit den Finals fortgesetzt. Morgen werden die ersten Vorläufe um 8.30 Uhr und die Endläufe ab 14 Uhr gestartet.