Magdeburg (ut). Im Vorfeld des Landespokal-Viertelfinals des 1. FC Magdeburg beim HFC (30. März, 16 Uhr, Stadion am Bildungszentrum) haben die Verantwortlichen einen Verteilungsschlüssel für die verfügbaren 400 Gästeblock-Tickets beschlossen.

Demnach erhalten die Mitglieder und Dauerkartenbesitzer das exklusive Vorkaufsrecht auf jeweils 200 Tickets.

"Uns war es wichtig, die treuen Anhänger bevorzugt zu berücksichtigen. Bei über 2000 Kartenanfragen auf nur 400 Tickets ist es leider unmöglich, alle Wünsche zu berücksichtigen", begründete Pressesprecher Stephan Lietzow die Verfahrensweise.

Der Kartenvorverkauf für Mitglieder findet am 21. März (ab 8 Uhr FCM-Geschäftsstelle Rötgerstraße 9), der für Dauerkartenbesitzer am 22. März (ab 10 Uhr FCM-Ticketservice Otto-von-Guericke-Straße 46a) statt.