Magdeburg (dpa). Der Reserve des SC Magdeburg ist der Saisonabschluss misslungen. Die Elbestädter verloren ihr Heimspiel gegen den Vorletzten VfL Edewecht mit 32:33 (16:20), bleiben aber trotz des Doppelpunktverlusts auf dem 13. Platz der Staffel Nord. Tobias Weihrauch erzielte zwei Sekunden vor dem Ende den Siegtreffer für den Aufsteiger. "Wir sind stets einem Rückstand hinterhergelaufen und haben dann die Big Points nicht gemacht", erklärte Magdeburgs Trainer Christian Prokop. Beste SCM-Torschützen waren Coßbau (9/4) und Auerbach (7).