Moskau (dpa) - Die zweimalige Staffel-Olympiasiegerin Olga Saizewa aus Russland hat ihre Biathlon-Karriere endgültig beendet. Dies berichtete am Wochenende der Fernsehsender Russia 2 Television.

Die 36 Jahre alte Russin will sich künftig mehr um ihren sieben Jahre alten Sohn kümmern. Die Massenstart-Weltmeisterin von 2009 hat insgesamt 13 Weltcuprennen im Einzel gewonnen.