Endstand nach 25 Wettbewerben




































































































































































RangNamePunkte
1.Martin Fourcade (Frankreich)1042
2.Anton Schipulin (Russland)978
3.Jakov Fak (Slowenien)883
4.Simon Schempp (Uhingen)792
5.Johannes Thingnes Bø (Norwegen)728
6.Ondrej Moravec (Tschechien)655
7.Jewgeni Garanitschew (Russland)635
8.Michal Slesingr (Tschechien)630
9.Emil Hegle Svendsen (Norwegen)613
10.Erik Lesser (Frankenhain)606
11.Simon Fourcade (Frankreich)586
12.Fredrik Lindström (Schweden)543
13.Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld)538
14.Ole Einar Bjørndalen (Norwegen)524
15.Simon Eder (Österreich)521
16.Nathan Smith (Kanada)503
17.Benjamin Weger (Schweiz)502
18.Daniel Böhm (Buntenbock)494
19.Tarjei Bø (Norwegen)493
20.Jean Guillaume Béatrix (Frankreich)467
21.Benedikt Doll (Breitnau)433
22.Dominik Landertinger (Österreich)412
23.Quentin Fillon Maillet (Frankreich)408
24.Andreas Birnbacher (Schleching)406
25.Wladimir Iliew (Bulgarien)396
26.Sergej Semenow (Ukraine)371
27.Andrejs Rastorgujevs (Lettland)370
28.Krasimir Anew (Bulgarien)333
29.Timofej Lapschin (Russland)322
30.Lowell Bailey (USA)280
...

54.Johannes Kühn (Reit im Winkl)95