Seefeld - Die alpinen Skirennfahrer Alexander Schmid aus Fischen und Marlene Schmotz aus Leitzachtal sind deutsche Slalom-Meister.

Schmid setzte sich bei den internationalen Wettkämpfen im österreichischen Seefeld nach zwei Durchgängen mit nur 4/100 Sekunden vor Philipp Schmid (Oberstaufen) durch. Dritter wurde Paul Sauter (Kandel). Zuvor hatte Schmid bereits im Riesenslalom triumphiert.

Felix Neureuther hatte auf einen Start wegen neuerlicher Rückenprobleme vor einer Woche verzichtet. Schmotz gewann mit deutlichem Vorsprung auf Maren Wiesler (Münstertal) und Lena Dürr (Germering), die im Riesenslalom den ersten Platz belegt hatte.