Bern - Der vierfache Skisprung-Olympiasieger Simon Ammann setzt seine Karriere fort. Das teilte der Schweizer Skiverband mit. Der bald 34-Jährige hat sich demnach wie vor einem Jahr gegen einen Rücktritt entschieden.

Er habe sich ausführliche Gedanken über seine Zukunft gemacht und sei zu dem Schluss gekommen, "noch immer vom Skisprung-Fieber gepackt zu sein", wurde Ammann zitiert. Trotz einer schwierigen zurückliegenden Saison mit einem Sturz und dem nicht einfachen Weg zurück, bereite ihm sein Beruf immer noch "sehr viel Freude". Mit seinen Teamkollegen hat er das Sommertraining im Bereich Kraft und Kondition seit zwei Wochen wieder aufgenommen.