Stoneham - Die für Mitte Februar geplanten Halfpipe-Wettbewerbe der Snowboarder beim Weltcup im kanadischen Stoneham sind abgesagt worden.

Grund sei der akute Schneemangel, der es unmöglich mache, eine Halfpipe nach Standards des Skiweltverbandes FIS aufzustellen, teilten die Veranstalter mit. Weiter im Programm stehen beim Weltcup-Stopp im Süden der kanadischen Provinz Québec vom 18. bis 22. Februar dafür die Wettkämpfe im Slopestyle und Big Air.