Volksstimme Logo

Artikel zum Thema Literatur

    Düstere Zukunftsvisionen

    Literatur

    Düstere Zukunftsvisionen

    22.06.2017 – Der neue Roman „Das Herz kommt zuletzt“ der Kanadierin Margaret Atwood führt in eine absurde Zukunft. mehr ›

    Die Ferienzeit wird zur Schmökerzeit

    Lesesommer in Klötze

    Die Ferienzeit wird zur Schmökerzeit

    21.06.2017 – Die Aktion Lesesommer XXL geht in der Klötzer Bibliothek in eine neue Runde. Erstmals können Grundschüler mitmachen. mehr ›

    Abschied

    Jeannette Lander mit 86 Jahren gestorben

    21.06.2017 – Schon für ihren ersten Roman "Ein Sommer in der Woche der Itke K." (1971) erhielt die Schriftstellerin Aufmerksamkeit. Bis heute im Hande... mehr ›

    Kulturoffensive

    Frankreich reist mit 130 Autoren zur Buchmesse an

    20.06.2017 – Nach fast 30 Jahren ist Frankreich im Oktober wieder Gastland der Frankfurter Buchmesse. Paris will auf der weltgrößten Bücherschau den g... mehr ›

    Zwei Frauenleichen

    Solide Krimikost: "Deichmord"

    20.06.2017 – Atmosphärische Schilderungen der Insel Rügen, Rückblicke auf die DDR-Vergangenheit ohne Verklärung und eine spannende Handlung: Katharina... mehr ›

    Historienkrimi

    Leichen im Keller: "Die Morde von St. Pauli"

    20.06.2017 – Alfred Weber ermittelt wieder. Robert Brack lässt ihn Mordfälle im Hamburg der 20er Jahre klären. mehr ›

    Spannende Lektüre

    Für Liebhaber der Provence: "Gefährlicher Lavendel"

    20.06.2017 – Remy Eyssen lässt seinen neuen Kriminalroman vor der Kulisse Südfrankreichs spielen. mehr ›

    Wie die BBC DDR-Bürgern eine Stimme gab

    Briefe der Rebellion

    Wie die BBC DDR-Bürgern eine Stimme gab

    20.06.2017 – DDR-Bürger kritisieren ihren Staat. Das gab es nicht? Doch einmal in der Woche bei der BBC. Susanne Schädlich veröffentlicht den verschol... mehr ›

    Margaret Atwoods düstere Zukunftsvision

    "Das Herz kommt z...

    Margaret Atwoods düstere Zukunftsvision

    20.06.2017 – Viele Künstler sorgen sich um die Zukunft der Gesellschaft. Die Kanadierin Margaret Atwood zeichnete schon in "Der Report der Magd" eine ... mehr ›

    Lügen haben kurze...

    Erstaunlicher Debütroman: "Das alte Böse"

    20.06.2017 – Ein in die Jahre gekommener Hochstapler umwirbt eine vermögende Witwe. Für den erfahrenen Trickser ein Kinderspiel oder doch nicht? Nicho... mehr ›