Stockholm (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Stockholm das Viertelfinale erreicht. Zverev schlug den Franzosen Adrian Mannarino mit 7:5, 6:4. Zverevs Gegner wird nun in der Partie des deutschen Tobias Kamke gegen den Moldauer Radu Albot ermittelt.

Zuvor war Benjamin Becker in der ersten Runde ausgeschieden. Der 36 Jahre alte Mettlacher verlor gegen den Esten Jürgen Zopp mit 3:6, 4:6. Das Turnier ist mit insgesamt 635 645 Euro dotiert.

Turnier-Tableau