Volksstimme Logo

Wetter

Deutschland-Wetter, 27.02.2017

Verbreitet ziehen am Montag dichte Wolken vor die Sonne. Von Nordwesten und Westen her breiten sich im Tagesverlauf dann Regenfälle ostwärts aus. Vereinzelt kann es auch Gewitter geben. Bis zum Abend regnet es dann westlich einer Linie Oberrhein bis in das westlich Schleswig-Holstein. Sonst bleibt es meist trocken, dabei scheint vor allem südlich der Donau auch häufiger die Sonne. Es weht meist ein mäßiger bis frischer, in Böen starker, auf den Höhen und bei Gewittern stürmischer Süd- bis Südwestwind. Im Süden kommt der Wind schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen.