Volksstimme Logo

Wetter

Infos, 25.07.2017

Biowetter

Aufgrund der Wetterlage werden Herz und Kreislauf belastet. Personen mit hohen Blutdruckwerten sollten daher heute vorsichtig sein. Rheumakranke und Personen mit Arthritis müssen sich zurzeit auf eine Verschlimmerung ihrer Schmerzen einstellen. Auch Erkältungskrankheiten sind jetzt verbreitet. Bei vielen sind die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit eingeschränkt.

Pollenflug

Zurzeit fliegen Gräserpollen in überwiegend geringen Konzentrationen. Auch die Belastung durch Wegerich-, Beifuß- und Ampferpollen ist weiterhin nur schwach.

Wetterlexikon

Labile Luft: Wenn kalte Luftmassen über wärmere bodennahe Luftschichten strömen, werden sie von unten erwärmt und dadurch labil aufeinander geschichtet. Das führt zu einem lebhaften, turbulenten Austausch höherer Luftschichten. Es bilden sich Quellwolken, Schauer und Gewitter.

Gartenwetter

Hecken im Juli schneiden: Beim Sommerschnitt werden nur Schönheitskorrekturen vorgenommen, damit die Hecke sauber und ordentlich aussieht. Man sollte jedoch nicht vor Ende des Monats schneiden, um die in Hecken häufig vorkommenden Vogelbruten nicht zu stören.

Wetterspruch

Was die Hundstage (23. Juli bis 23. August) gießen, muss die Traube büßen.