Volksstimme Logo

Wetter

Infos, 25.06.2017

Biowetter

Zurzeit treten vielfach wetterbedingte Beschwerden auf. So sollten besonders Personen mit Neigung zu hohen Blutdruckwerten vorsichtig sein. Auch rheumatische Erkrankungen und Arthrose machen sich durch eine Verschlimmerung der Schmerzen in den Gliedern und Gelenken bemerkbar. Außerdem kommt es vermehrt zu Kopfschmerzen.

Pollenflug

Noch immer fliegen Gräserpollen im Norden in mäßigen, verbreitet aber in hohen Konzentrationen. Roggen-, Wegerich- und Ampferpollen treten teilweise in geringen bis mäßigen Mengen auf.

Wetterlexikon

Schattentemperatur: Die Schattentemperatur ist die in der Meteorologie übliche, unter genau festgelegten Bedingungen in einem strahlungsgeschützten, belüfteten Gehäuse (Thermometerhütte) und in einer Standardhöhe von 2 Metern über dem Erdboden gemessene Lufttemperatur.

Gartenwetter

Rosen: Bei allen Edelrosen werden die Wildtriebe dort entfernt, wo sie aus dem Stamm herauswachsen. Wildtriebe, die bei Buschrosen und Teehybriden aus der Erde kommen, werden an ihrem Ansatz ausgebrochen. Den Boden der Rosenbeete lockert man flach mit der Hacke auf, um ihn zu belüften und Unkräuter zu entfernen.

Wetterspruch

Wenn der Kuckuck nach Johanni (24.) schreit, ruft er Misswachs und teure Zeit.