Volksstimme Logo

Wetter

Infos, 27.02.2017

Biowetter

Erkältungskrankheiten sind zurzeit wieder häufig anzutreffen, und Wetterfühlige leiden verstärkt unter Kopfschmerzen. Auch Herz-Kreislauf-Patienten müssen sich auf Beschwerden einstellen. Asthmatiker und Personen mit chronischer Bronchitis müssen ebenfalls mit vermehrten Beschwerden rechnen.

Pollenflug

Im Norden kommt es zu einem schwachen Flug von Erlen- und Haselpollen. In der Mitte und Im Süden treten die Pollen gebietsweise auch in mittleren bis hohen Konzentrationen auf.

Wetterlexikon

Maskierte Front: Kaltfront, nach deren Durchzug in Bodennähe eine Erwärmung eintritt, weil vorher eine Bodeninversion, verursacht durch eine Ausstrahlung, vorhanden war. In der Höhe ist diese Kaltfront jedoch mit einem Temperaturrückgang verbunden. Sie kommt hauptsächlich im Winter über dem Festland vor. Nach längeren Frostperioden setzt hinter der maskierten Kaltfront häufig Tauwetter ein.

Gartenwetter

Rasen: Rasenflächen sollte man bei milden Temperaturen genau auf Pfützen und nasse Stellen untersuchen und diese möglichst markieren. Später muss der Rasen an diesen Stellen besonders sorgfältig vertikutiert werden, um für eine bessere Drainage und Belüftung zu sorgen und Langzeitschäden zu vermeiden.

Wetterspruch

Wie die Fastnachtstage schalten, so werden sich die Ostertage halten.