Magdeburg l Am Freitag wurde vor der Pressekonferenz zur Zweitliga-Partier des 1. FC Magdeburg am Montag beim 1. FC Köln die Auslosung zum 18. Matthias-Pape-Gedenkturnier vorgenommen. Dabei wurden durch Cheforganisator Lutz Pape und Zweitliga-Spieler Steffen Schäfer folgende vier Gruppen ausgelost:

Gruppe A: Borussia Dortmund; TSG 1899 Hoffenheim; VfL Wolfsbur; Tottenham Hotspu; VfB Ottersleben

Gruppe B: Fortuna Düsseldorf; SpVgg Greuther Fürth; Hannover 96; 1. FC Köln; Burger BC 08

Gruppe C: FC Schalke 04; 1. FC Nürnberg; Hamburger SV; Cambridge United; Hertha BSC

Gruppe D: Borussia Mönchengladbach; FC Augsburg, SV Werder Bremen; Randers FC; 1. FC Magdeburg

Der 18. Pape-Cup findet am ersten Wochenende im neuen Jahr statt. Am Sonnabend, 5. Januar 2019, und Sonntag, 6. Januar 2019, treffen die lokalen, bundesweiten und internationalen Teams in der Magdeburger Getec-Arena aufeinander.

Die Turnierkarte für das Event gibt es zum Preis von 10 Euro (Vollzahler) bzw. 8 Euro (ermäßigt) im Vorverkauf. An der Tageskasse kostet der Eintritt 8 Euro (Vollzahler) bzw. 6 Euro (ermäßigt). Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen und unter der Ticket-Hotline 0391/5999700.