Magdeburg l Die Bilanz von Marcel Costly kann sich beim Drittligisten 1. FC Magdeburg sehen lassen. Der Winter-Neuzugang des FSV Mainz II verbuchte in sechs Einsätzen zwei Tore sowie zwei Vorlagen und wird für den FCM immer wichtiger. Auch bei der SpVgg Unterhaching hatte er entscheidenden Anteil am goldenen Tor von Philip Türpitz.

Costly freute sich nach dem hart erkämpften 1:0-Sieg in Unterhaching. Zum einen war er froh, dass sein Team am Ende doch noch mit drei Punkten im Gepäck die Rückreise antreten konnte, zudem hatte er einen großen Anteil an der entscheidenden Szene in der 77. Minute.

Empfehlung für Einsatzminuten

Nach einer Vorlage von Christian Beck kam der Ball zu Costly, der auf Felix Lohkemper weiterleitete. Dieser bediente Philip Türpitz, der wiederum zum 1:0 traf. „Ich hatte mir den Ball ein bisschen zu weit vorgelegt und bin dann auch noch weggerutscht. Ich habe mich dann aber mit allem, was ich hatte, reingeschmissen und ihn zu Felix weitergeleitet“, sagte Costly. Erst 14 Minuten vor dem Tor war der Ex-Mainzer eingewechselt worden und überzeugte durch Schnelligkeit und klare Aktionen. In der Nachspielzeit hätte er fast selbst getroffen, sein Schuss ging aber knapp vorbei.

FCM holt drei Punkte in Unterhaching

Unterhaching (pc) l Es war keine gute Leistung, die der 1. FC Magdeburg in den ersten 45 Minuten in Unterhaching bot. Darin waren sich die Spieler nach dem Abpfiff einig. Dennoch haben die Magdeburger 1:0 (0:0) in Unterhaching gewonnen.

  • Kurz vor der Halbzeitpause kam Stephan Hain (l.) vom SpVgg Unterhaching zum Schuss. FCM-Torhüter Jan Glinker konnte jedoch parieren. Foto: Sportfotos-MD/Possiencke

    Kurz vor der Halbzeitpause kam Stephan Hain (l.) vom SpVgg Unterhaching zum Schuss. FCM-Torhü...

  • Julius Düker (l.) war mit in der Startaufstellung des 1. FCM. Foto: Sportfotos-MD/Possiencke

    Julius Düker (l.) war mit in der Startaufstellung des 1. FCM. Foto: Sportfotos-MD/Possiencke

  • FCM-Offensivspieler Philip Türpitz riss sich nach dem Tor zum 1:0 in Unterhaching das Trikot vom Körper. Foto: Sportfotos-MD/Possiencke

    FCM-Offensivspieler Philip Türpitz riss sich nach dem Tor zum 1:0 in Unterhaching das Trikot...

  • Unterhachings Torhüter Lukas Königshofer konnte den Ball von Philip Türpitz nicht abweheren. Das entscheidende Tot fiel in der 77. Minute. Foto: Sportfotos-MD/Possiencke

    Unterhachings Torhüter Lukas Königshofer konnte den Ball von Philip Türpitz nicht ...

  • Rund 1300 FCM-Fans waren unter den etwa 5000 Zuschauern. Foto: Sportfotos-MD/Possiencke

    Rund 1300 FCM-Fans waren unter den etwa 5000 Zuschauern. Foto: Sportfotos-MD/Possiencke

  • Besonders Magdeburgs Torhüter Jan Glinker überzeugte in dem Spiel und hielt wehrte mehrfach Bälle ab. Foto: Sportfotos-MD/Possiencke

    Besonders Magdeburgs Torhüter Jan Glinker überzeugte in dem Spiel und hielt wehrte mehr...

Costly konnte sich in Unterhaching wie zuletzt gegen Zwickau (2:2), als er bei seinem Drittliga-Startelfdebüt für den FCM mit einem Tor und einer Vorlage überzeugte, für weitere Einsatzminuten empfehlen. Es wäre keine Überraschung, wenn Trainer Jens Härtel dem 22-Jährigen schon im Top-Spiel am Sonnabend (MDCC-Arena, 14 Uhr) gegen den Karlsruher SC von Beginn an vertraut. Costly kann auf der rechten Seite flexibel von der Defensive bis zur Offensive alle Positionen spielen. Zuletzt bot er auf der Außenposition im Dreiersturm starke Leistungen. „Ich fühle mich immer wohler, es macht sehr viel Spaß mit der Mannschaft“, sagte er. „Der Trainer weiß, was ich kann. Ich hoffe, dass ich bald wieder von Anfang an spielen darf.“

Videos

Weitere Infos und Videos zum 1. FC Magdeburg