Magdeburg l Das Team von Trainer Jens Härtel will sich unbedingt den großen Traum vom Aufstieg in die 2. Bundesliga erfüllen.

Zunächst empfängt der FCM am Sonntag (14 Uhr, MDCC-Arena) den VfL Osnabrück, rund 18.500 Zuschauer werden erwartet. „Der VfL hat zuletzt zwei Niederlagen kassiert. Gerade das 0:1 im Derby gegen Münster hat ihnen sicherlich wehgetan“, vermutet Härtel. „Sie werden deshalb schnell wieder in die Spur kommen wollen.“

Nach dem 1:0-Erfolg am Mittwoch im Landespokal in Halle konnten sich beim Club zuletzt vor allem Spieler aus der zweiten Reihe empfehlen. Ob es am Sonntag aber Veränderungen im Vergleich zum 6:1-Sieg zuletzt in der 3. Liga gegen Aalen geben wird, ist fraglich. „Die Überlegungen sind noch nicht abgeschlossen. Es kann aber gut sein, dass viele Spieler, die gegen Aalen in der Startelf waren, auch jetzt beginnen werden. Vielleicht wechseln wir auf einer oder zwei Positionen“, sagt der Coach. „Grundsätzlich ist es so, dass wir nie alle Spieler glücklich machen können. Es gilt aber, alle bei der Stange zu halten. Das ist eine der schwierigsten Aufgaben für einen Profitrainer.“

FCM gewinnt im Pokal gegen HFC

Magdeburg (tw) l Der 1. FC Magdeburg hat im Viertelfinale des Fußball-Landespokals Sachsen-Anhalt beim Halleschen FC mit 1:0 gewonnen.

  • Torschütze Julius Düker läuft nach dem Treffer an der Trainerbank vorbei und klatscht FCM-Trainer Jens Härtel ab. Foto: Sportfotos_MD/Possiencke

    Torschütze Julius Düker läuft nach dem Treffer an der Trainerbank vorbei und klats...

  • Torschütze Julius Düker. Foto: Sportfotos_MD/Possiencke

    Torschütze Julius Düker. Foto: Sportfotos_MD/Possiencke

  • Der 1. FC Magdeburg gewinnt im Landespokal-Viertelfinale beim HFC mit 1:0. Foto: Sportfotos_MD/Possiencke

    Der 1. FC Magdeburg gewinnt im Landespokal-Viertelfinale beim HFC mit 1:0. Foto: Sportfotos_MD/Po...

  • FCM-Spieler Florian Pick und Klaus Gjasula vom HFC im Zweikampf. Foto: Sportfotos_MD/Possiencke

    FCM-Spieler Florian Pick und Klaus Gjasula vom HFC im Zweikampf. Foto: Sportfotos_MD/Possiencke

  • Der 1. FC Magdeburg gewinnt im Landespokal-Viertelfinale beim HFC mit 1:0. Foto: Sportfotos_MD/Possiencke

    Der 1. FC Magdeburg gewinnt im Landespokal-Viertelfinale beim HFC mit 1:0. Foto: Sportfotos_MD/Po...

  • Der 1. FC Magdeburg gewinnt im Landespokal-Viertelfinale beim HFC mit 1:0. Foto: Sportfotos_MD/Possiencke

    Der 1. FC Magdeburg gewinnt im Landespokal-Viertelfinale beim HFC mit 1:0. Foto: Sportfotos_MD/Po...

  • Der 1. FC Magdeburg gewinnt im Landespokal-Viertelfinale beim HFC mit 1:0. Foto: Sportfotos_MD/Possiencke

    Der 1. FC Magdeburg gewinnt im Landespokal-Viertelfinale beim HFC mit 1:0. Foto: Sportfotos_MD/Po...

  • Der 1. FC Magdeburg gewinnt im Landespokal-Viertelfinale beim HFC mit 1:0. Foto: Sportfotos_MD/Possiencke

    Der 1. FC Magdeburg gewinnt im Landespokal-Viertelfinale beim HFC mit 1:0. Foto: Sportfotos_MD/Po...

Mit dabei sein wird auch Nils Butzen, der am Mittwoch eigentlich geschont werden sollte, wegen der kurzfristigen Verletzung von Felix Lohkemper (Fuß) aber doch in Halle auflief. „Manchmal sind Pausen gut. Ich denke aber, dass ich bewiesen habe, dass ich schnell regenerieren kann“, so Butzen. Härtel versprach ihm sogar einen Start- elf-Einsatz, „wenn er sich bis Sonntag nicht verletzt“.

Videos

Weitere Infos und Videos zum 1. FC Magdeburg