Magdeburg/Gravenbruch l Der Co-Trainer der Drittliga-Mannschaft des 1. FC Magdeburg, Ronny Thielemann, ist jetzt Fußball-Lehrer. Am Montagabend bekam der 44-Jährige bei einem Festakt in Gravenbruch die Lizenz vom Deutschen-Fußball-Bund (DFB) überreicht.

Insgesamt 25 Fußball-Lehrer-Lizenzen hatte der DFB am 19. März 2018 nach dem nunmehr 64. Lehrgang überreicht. Darunter auch Timo Schultz vom FC St. Pauli. Dafür mussten die angehenden Profi-Trainer in einem zehnmonatigen Kurs die Schulbank drücken. Einer von ihnen: Ronny Thielemann vom FCM. Nun hat der Magdeburger die Lizenz in der Tasche, die gleichbedeutend mit der Uefa-Pro-Lizenz ist.

Ronny Thielemann hat damit die höchste Trainerausbildung erfolgreich abgeschlossen - eine intensive Zeit hinter sich gebracht. Somit hat der 1. FC Magdeburg neben Chef-Trainer Jens Härtel, Thomas Hoßmang und Sören Osterland gleich vier Fußball-Lehrer in seinen Reihen.