Magdeburg l In der Halbzeitpause des FCM-Spiels beim Halleschen FC hat Mario Kallnik, Geschäftsführer des 1. FC Magdeburg, in einem Interview bekanntgegeben, dass auch Tobias Schwede den Verein in der Sommerpause verlassen wird.

Der 24-Jährige kam 2016 von Werder Bremen II und wurde in Magdeburg schnell zu einer tragenden Säule. In dieser Saison verbuchte er in 26 Spielen sechs Tore und neun Vorlagen. Besonders im Jahr 2018 überzeugte Schwede meist über die linke Offensivseite mit Technik und Schnelligkeit. Seine Leistungen blieben somit natürlich auch der Konkurrenz nicht verborgen. Nach dem vorzeitigen Aufstieg vermied er ein Bekanntnis zum FCM und die Aussicht auf eine mögliche Verlängerung seines auslaufenden Vertrages. Mit der Bekanntgabe seines Abschieds ist auch klar, dass er das FCM-Trikot gar nicht mehr tragen wird, da er wegen eines Muskelfaserrisses noch einige Wochen pausieren muss.

Schwede ist nach Felix Schiller, Gerrit Müller, Jan Glinker und Andreas Ludwig in wenigen Tagen der fünfte Spieler, bei dem klar ist, dass er nicht mit dem 1. FC Magdeburg in der 2. Bundesliga spielen wird.

1. FC Magdeburg gewinnt in Halle

Halle (jl) l Der 1. FC Magdeburg hat mit einem 2:0-Sieg gegen den Halleschen FC die Tabellenführung der Dritten Liga übernommen.

  • Team des 1. FC Magdeburg jubelt über den Sieg gegen den Halleschen FC. Foto: Sportfotos_MD

    Team des 1. FC Magdeburg jubelt über den Sieg gegen den Halleschen FC. Foto: Sportfotos_MD

  • Nils Butzen (l.) und Dennis Erdmann vom 1. FC Magdeburg bei dem Halleschen FC. Foto: Sportfotos_MD

    Nils Butzen (l.) und Dennis Erdmann vom 1. FC Magdeburg bei dem Halleschen FC. Foto: Sportfotos_MD

  • Philip Türpitz (l.) vom 1. FC Magdeburg lieferte bei 2:0-Sieg in Halle für Felix Lohkemper die Vorlage. Foto: Sportfotos_MD

    Philip Türpitz (l.) vom 1. FC Magdeburg lieferte bei 2:0-Sieg in Halle für Felix Lohkem...

  • André Hainault vom 1. FC Magdeburg beim Spiel gegen den Halleschen FC. Foto: Sportfotos_MD

    André Hainault vom 1. FC Magdeburg beim Spiel gegen den Halleschen FC. Foto: Sportfotos_MD

  • Jens Härtel, Trainer des 1. FC Magdeburg, gibt Anweisungen vom Spielfeldrand beim Spiel gegen den Halleschen FC. Foto: Sportfotos_MD

    Jens Härtel, Trainer des 1. FC Magdeburg, gibt Anweisungen vom Spielfeldrand beim Spiel gege...

  • Marius Sowislo (l.) vom1. FC Magdeburg im Kopfballduell gegen den Halleschen FC und André Hainault. Foto: Sportfotos_MD

    Marius Sowislo (l.) vom1. FC Magdeburg im Kopfballduell gegen den Halleschen FC und André Ha...

  • Das Team des 1. FC Magdeburg jubelt mit den Fans über den 2:0-Sieg gegen den Halleschen FC. Foto: Sportfotos_MD

    Das Team des 1. FC Magdeburg jubelt mit den Fans über den 2:0-Sieg gegen den Halleschen FC. ...

  • Nils Butzen (l.) vom 1. FC Magdeburg im Zweikampf gegen den Halleschen FC. Foto: Sportfotos_MD

    Nils Butzen (l.) vom 1. FC Magdeburg im Zweikampf gegen den Halleschen FC. Foto: Sportfotos_MD

  • Marius Sowislo und Felix Lohkemper vom 1. FC Magdeburg klatschen über ein Tor gegen den Halleschen FC ab. Foto: Sportfotos_MD

    Marius Sowislo und Felix Lohkemper vom 1. FC Magdeburg klatschen über ein Tor gegen den Hall...

  • Felix Lohkemper (r.) und Philip Türpitz vom 1. FC Magdeburg jubeln über das Tor gegen den Halleschen FC. Foto: Sportfotos_MD

    Felix Lohkemper (r.) und Philip Türpitz vom 1. FC Magdeburg jubeln über das Tor gegen d...

Weitere Infos und Videos zum 1. FC Magdeburg