Magdeburg l Der 22-jährige Leopold Zingerle erhielt den Vorzug vor dem in der Hinrunde souverän haltenden Stammkeeper Jan Glinker. Am Mittwoch teilte FCM-Trainer Jens Härtel vor dem Training seine Entscheidung den beiden Konkurrenten in einem persönlichen Gespräch mit.

Zusammen mit Co-Trainer Ronny Thielemann und Torwarttrainer Matthias Tischer hatte sich Härtel zuvor intensiv beraten. Die Vorbereitung habe dabei nicht den Ausschlag gegeben, da sich beide zuletzt gut präsentiert hätten. „Das Torwartspiel hat sich in den vergangenen Jahren verändert. Torhüter werden sehr früh unter Druck gesetzt. Leopold ist mit dem linken und dem rechten Fuß stark und diesbezüglich sehen wir ihn auch deutlich vor Jan.“