Magdeburg (mg) l Gleich fünf Neuzugänge vermeldet der 1. FC Magdeburg am Sonntag. Vom Chemnitzer FC wechselt Mittelfeldspieler Philip Türpitz zum 1. FC Magdeburg. Der 25-Jährige stand drei Spielzeiten im Dienst der Chemnitzer und erhält in Magdeburg einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2019.

Vom VfL Wolfsburg II kommt Torhüter Alexander Brunst. In der Saison 2016/17 kam der 21-Jährige zu 23 Einsätzen in der Regionalliga Nord. Der 1,95-Mann Brunst entstammt dem Nachwuchsleistungs-zentrum des Hamburger SV und erhält beim 1. FC Magdeburg einen Vertrag bis 30.06.2019.

Einen Einjahresvertrag beim FCM erhält Dennis Erdmann. Der beidfüßige Mittelfeldspieler absolvierte 2016/17 32 Partien in der Dritten Liga für den FC Hansa Rostock. Der 26-Jährige war zudem bereits für Dynamo Dresden und Schalke 04 II aktiv.

Stürmer von Mainz II und Jugendspieler

Stürmer Felix Lohkämper wechselt von Mainz 05 II zum 1. FC Magdeburg. Der 22-Jährige erzielte in der Dritten Liga 2016/17 vier Treffer für die Mainzer Reserve und unterschrieb in Magdeburg einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2019.

Aus der U-19-Mannschaft des FCM rückt Leon Heynke in den Profikader auf. Der 17-jährige Abwehrspieler, der bislang in der A-Junioren Regionalliga-Mannschaft bei Thomas Hoßmang spielte, hat einen Vertrag bis Ende Juni 2020.

Weitere Infos und Videos zum FCM finden Sie hier.