Osmarsleben/Güsten (fr) l Mal sehen, wie lang sie noch wird. Eine Schlange aus bemalten Steinen lassen Kinder der Kita „Pünktchens Stromerland“ in Osmarsleben an einem Wegesrand zwischen Güsten und Osmarsleben derzeit wachsen.

Eine Mutti startete die Aktion für die Zeit, in der wegen Corona nur eine Notbetreuung in der Kindertagesstätte angeboten werden darf. Am Mittwochvormittag hatte die Sammlung der kleinen Kunstwerke bereits eine stattliche Länge von fast 20 Metern. Die Eltern bitten, die bunten Steine, die mit Wünschen und teilweise auch Namen der kleinen Künstler versehen sind, liegen zu lassen.

„Ob wir es bis zum Kindergarten schaffen?“ heißt es noch auf dem Zettel, der an einen Birkenstamm am Güstener Stadtrand gepinnt ist.

Bilder