Die Karateka vom Yamakawa Karate-Do Ballenstedt und Halberstadt nahmen in Rastede (Niedersachsen) an der offiziellen Deutschen Meisterschaft der Schüler des Deutschen Karate Verbandes (DKV) teil. Mit 800 Startern aus allen 16 Bundesländern war diese Meisterschaft erstklassig besetzt.

Halberstadt. Die Yamakawa Karate-Athleten wurden vom Karateverband Sachsen-Anhalt nominiert und gingen in Rastede in einer riesigen Sechs-Felder-Turnhalle an den Start.

Den Anfang machte das Kata Team mit Celina-Justine Fengewisch, Theresa Bock und Marie-Josefine Richter. Sie kämpften sich bis in das Pool- finale vor, unterlagen aber dort und mussten somit in die Trostrunde. Dort verloren sie den Kampf um den dritten Platz und belegten am Ende Rang fünf.

Konrad Sillmann hatte beim Kata-Schüler-Wettbewerb mit über 40 Sportlern in seiner Klasse ein hartes Los. Er kämpfte sich bis zum Poolfinale durch, wurde dort aber gestoppt. Da sich sein Gegner in der nächsten Runde nicht durchsetzten konnte, blieb Sillmann der Kampf um Platz drei verwehrt.

Marie-Josefine Richter setzte in ihrer Klasse ein Zeichen. Auch sie musste sich in ihrer Kategorie gegen ein sehr großes und leistungsstarkes Starterfeld behaupten. Nach dem sie ihre ersten beiden Runden siegreich gestaltete, konnte sie auch im Poolfinale die Kampfrichter überzeugen und siegte. In der nächsten Runde ging es nun um den Finaleinzug. Vom gesamten Sachsen-Anhalt-Team angefeuert, setzte sich Richter mit ihrer Parade-Kata "Chatanyara Kushanku" eindeutig gegen eine Berliner Sportlerin durch.

Die Finalbegegnungen fanden erst am Abend statt. Nachdem alle Finallisten unter großem Applaus in die voll besetzte Halle einmarschierten, ging es dann um die Titel und Medaillen. Richter war jedoch auf der Wettkampffläche voll da und zeigte noch einmal mit der Kata "Heiku", dass sie den Sieg will. Nach der Kata-Präsentation ihrer Kontrahentin aus Baden-Württemberg folgten spannende Sekunden, bis die Kampfrichter die Flaggen zogen. Mit 5:0 Flaggen für Richter fällten sie dann auch ein eindeutiges Urteil: Marie-Josefine Richter ist Deutsche Meisterin.