Halberstadt (fbo/ige). Am 14. Spieltag haben die Harzer Fußball-Landesligisten aus Halberstadt und Wernigerode Auswärtsaufgaben zu bewerkstelligen. Anpfiff beider Partien, sofern das Wetter mitspielt ist morgen um 14 Uhr.

Für den VfB Germania Halberstadt II, nach drei Siegen in Serie Tabellendritter, geht es zum Aufsteiger 1. FC Aschersleben. Die Gastgeber schafften den Durchmarsch von der Salzlandliga bis in die Landesliga. "Der Aufstieg in die Landesliga kam aber etwas zu früh", war in dieser Saison schon mehrfach von Ascherslebens Trainer Gebhardt zu hören. Im Team des 1. FC sind zwar vier tschechische Fußballer und einige wenige Landesliga erfahrene Akteure, aber insgesamt ist das Team taktisch offenbar noch nicht mit der Qualität für die Landesliga ausgerüstet. Derzeit ist der Aufsteiger 13. Für VfB-Trainer Ingo Vandreike geht es um die Fortsetzung der Erfolgsserie. "Ziel sollte auf jeden Fall ein Punkt sein, auch wenn wir mit Kunstrasen Neuland betreten. Allerdings werden uns mit Hlady und Lorenz wahrscheinlich zwei wichtige Spieler krank fehlen." Fraglich ist auch ein Einsatz von Köhler, der erneut Probleme mit der Leiste hat.

Vor einer schweren Auswärtshürde steht der FC Einheit Wernigerode (6.), der eine Woche nach dem Harzderby erneut ein Auswärtsspiel vor der Brust hat. Die Aufgabe bei der TSG Calbe (9.), die drei Punkte weniger auf dem Konto hat, erscheint zwar vom Papier her lösbar, allerdings plagen Einheit-Trainer André Dzial wiederum akute Personalsorgen. Mathias Günther fehlt wegen einer Gelb-Rot-Sperre, Martin Schrader und wohl auch Tassilo Werner fehlen arbeitsbedingt. Dazu meldeten sich Marco Wiese und Sebastian Golz krank. "Wenn wir ähnlich engagiert wie in Halberstadt auftreten, sollten wir aber auch in Calbe in der Lage sein, etwas mitzunehmen", gibt sich André Dzial optimistisch.

Tabelle

1.VfB Ottersleben1331:1630

2.Eintr. Salzwedel1229:1425

3.Germ. Halberstadt II1324:1225

4.Fortuna Magdeburg1336:2623

5.MSV Börde 1324:1823

6.Einh. Wernigerode1331:2321

7.Handwerk Magd.1325:2319

8.Schönebecker SC1227:2318

9.TSG Calbe1319:1918

10.Schönebecker SV1318:2516

11.Eintr. Mechau1322:3115

12.SW Bismark1319:2014

13.1. FC Aschersleben1325:3913

14.BW Gerwisch1315:2711

15.Stahl Thale1315:3510

16.GW Potzehne1322:318