Seehausen/Magdeburg - Ein Autofahrer ist bei einem Unfall in Seehausen im Landkreis Stendal ums Leben gekommen. Der 31-Jährige verlor am Donnerstagabend aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Erdwall, wie die Polizei am Freitag in Magdeburg mitteilte. Dann überschlug sich das Auto, krachte auf eine Begrenzungsmauer am Straßenrand und blieb auf dem Dach liegen. Der 31 Jahre alte Fahrer wurde eingeklemmt. Er starb noch am Unfallort.