Magdeburg l Die Feuerwehr Randau ist am Mittwochnachmittag wegen eines Waldbrandes in der Magdeburger Kreuzhorst alarmiert worden. In dem Naturschutzgebiet brannte ein 200 Quadratmeter großes Waldstück. Die Einsatzkräfte aus Randau, die als erste am Einsatzort eintrafen, brachten das Feuer unter Kontrolle. Weitere Feuerwehren wurden alarmiert, um den Brand zu löschen.