Liesten (dpa/sa) - Das DFB-Pokalspiel zwischen dem Fußball-Drittligisten 1. FC Magdeburg und Cupverteidiger Borussia Dortmund ist ausverkauft. Wie der FCM am Donnerstag mitteilten, seien für das Zweitrundenduell am 24. Oktober (20.45 Uhr) gegen den Bundesliga-Ersten auch die letzten rund 400 gewandelten Dauerkartenplätze verkauft worden. Die Tickets seien nach wenigen Stunden vergriffen gewesen. Damit kommen rund 23 000 Fans in die Magdeburger MDCC-Arena.

Homepage 1. FC Magdeburg

Facebook 1. FC Magdeburg

Twitter 1. FC Magdeburg

Youtube 1. FC Magdeburg

Vereinsmitteilung