Irxleben l Seit acht Spielen ist der SV Irxleben gegen den TuS Bismark ungeschlagen und das soll auch heute so bleiben. „Wir wollen diese Serie natürlich fortsetzen“, sagt Thomas Sauer vor dem Auswärtsspiel in der Altmark.

Doch der SVI-Coach weiß um die Stärke der Bismarker. „Sie spielen seit Jahren zusammen und sind in dieser Saison seit dem neunten Spieltag ungeschlagen. Sie werden also mit reichlich Selbstvertrauen auftreten.“ Personell sieht es beim SVI nicht schlecht aus, Christopher Partsch und Simon Schwenke waren angeschlagen, der Rest dürfte aber fit sein. Der Anpfiff erfolgt am Sonnabend um 15 Uhr.