München(dpa/tmn) - Autofahrer sind in Deutschland bei Eis, Frost, Glätte oder Schnee verpflichtet, mit Winterreifen zu fahren. Ansonsten drohen Bußgelder und ein Punkt.

Trotzdem gehört das Montieren von Winterreifen nicht für alle Autofahrer in Deutschland dazu, das Auto winterfest zu machen. Das hat eine Innofact-Umfrage ergeben. Insgesamt mehr als drei Viertel (77 Prozent) gaben an, für eine winterliche Bereifung zu sorgen.

Frostschutz ins Scheibenwischwasser füllen laut Umfrage die meisten Autofahrer (84 Prozent). Mehr als die Hälfte (66 Prozent) prüft den Frostschutz im Kühler und fast genausoviele kontrollieren die Scheibenwischer (62 Prozent).

Innofact hat vom 12. bis 17. September 2019 im Auftrag von Auto Scout 24 repräsentativ 1006 Autohalter zwischen 18 und 65 Jahren befragt.