Guangzhou (dpa/tmn) – Lexus bringt bald sein erstes rein elektrisches Auto auf den Markt. Das Modell UX 300e haben die Japaner auf der Autoshow in Guangzhou enthüllt.

Der kompakte Geländewagen komme 2020 in China und ausgewählten Ländern Europas in den Handel, teilte der Hersteller mit. Bislang hatte sich die vornehme Toyota-Marke ausschließlich dem Hybridantrieb verschrieben. Angetrieben wird der UX 300e von einem noch nicht näher spezifizierten E-Motor an der Vorderachse. Ein Akku mit 54,3 kWh soll eine Normreichweite von 400 Kilometern ermöglichen. Angaben zu Fahrleistungen und Preisen machte Lexus noch nicht.