Oldenburg (dpa) - Die EWE Baskets Oldenburg haben ihren ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Sebastian Herrera wechselt von den Hakro Merlins Crailsheim zum niedersächsischen Basketball-Bundesligisten.

"Wir sind sehr froh, dass es uns gelungen ist, ihn für die EWE Baskets zu gewinnen, denn er stand nicht nur bei uns auf der Wunschliste ganz oben", sagte der Sportliche Leiter der Oldenburger, Srdjan Klaric, laut Vereinsmitteilung vom Donnerstag über den 22 Jahre alten Chilenen mit deutschem Pass.

Der 1,93 Meter große Shooting Guard überzeugte in der wegen der Coronavirus-Pandemie vorzeitig beendeten Hauptrunde der Bundesliga mit einem Schnitt von 13,3 Punkten. Beim Finalturnier in München erreichte er sogar einen Wert von 19,0.

© dpa-infocom, dpa:200702-99-646281/2

Mitteilung der Baskets