Bilbao (dpa) - Die EWE Baskets Oldenburg haben im Kampf um den Einzug in die Zwischenrunde des Basketball-Eurocups den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Mladen Drijencic verlor bei Bilbao Basket aus Spanien mit 68:73 (40:37).

Bei zwei noch ausstehenden Partien stehen die Niedersachsen mit drei Siegen und fünf Niederlagen in der Gruppe A auf Platz vier. Die ersten vier Teams qualifizieren sich für die nächste Runde.

In Bilbao sah es knapp zwölf Minuten vor der Schlusssirene nach einem souveränen Sieg der Gastgeber aus (64:48). Mit einer furiosen Aufholjagd drehten die Oldenburger die Begegnung und führten vier Minuten vor Schluss mit 68:66. Am Ende scheiterte der Bundesligist allerdings an den eigenen Nerven und verlor noch. Bester Werfer war Vaughn Duggins mit 18 Zählern.

Spielstatistik