Bonn (dpa) - Die Telekom Baskets Bonn haben Chris Babb verpflichtet. Wie der Basketball-Bundesligist am Sonntagabend mitteilte, unterschrieb der 30-jährige Amerikaner einen Einjahresvertrag und komplettiert die Guard-Riege.

Zuletzt spielte der 1,96 Meter große Shooting Guard nach Stationen in Russland (Lokomotive Kuban Krasnodar) und in der Türkei (Bahçesehir Basketbol) beim griechischen EuroCup-Teilnehmer Promitheas Patras. Von 2015 bis 2017 lief Babb in der Bundesliga für Ulm auf und wurde 2017 ins "All-BBL First Team" gewählt.

© dpa-infocom, dpa:200809-99-104507/2

Vereinsmitteilung