Barleben | Um Geld für die Kirchenglocke zu sammeln, findet in Barleben am Freitag, 31. August 2018, ein Benefizkonzert statt. Unter dem Titel „Swing für die Glocke“ sind auf Einladung von Pfarrer Johannes Könitz drei Musiker zu Gast in der Kirche „Sankt Peter und Paul“.

Frank Schöpke will sein Können am Tenorsaxophon und Jörg Wilke am Altsaxophon zeigen. Komplettiert wird das Bühnenprogramm an diesem Abend von Uwe Stein, der am Keyboard zu hören sein soll. Die drei Musiker haben sich laut Ankündigung eigens für diese Veranstaltung zum Trio vereint. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.

In der Pause und nach dem Konzert haben die Besucher die Gelegenheit, bei einem Glas Wein oder anderen Getränken ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist frei. Spenden für eine Nachfolgerin der Ilse-Glocke sind willkommen.