Europas beliebteste Pferdeshow kehrt zuru¨ck und tourt gerade zum zweiten Mal unter dem Namen "Cavalluna" durch mehr als 30 Sta¨dte.

Das neue Programm "Legende der Wu¨ste", das am 14. und 15. Dezember in der Magdeburger GETEC-Arena zu erleben ist, verspricht abermals eine perfekte Kombination aus Reitkunst und Unterhaltung und knu¨pft somit nahtlos an die Erfolge der vorangegangenen Shows an.

Kreativdirektor Klaus Hillebrecht, bereits seit "Gefa¨hrten des Lichts" und "Welt der Fantasie" fester Bestandteil des "Cavalluna"-Teams, begeistert erneut durch wundervolle Schaubilder, eine grandiose Inszenierung und einen unverwechselbaren Soundtrack.

Die 59 Tiere, ihre Reiter und ein internationales Tanz-Ensemble versprechen ein unvergessliches Showerlebnis: Dabei du¨rfen die waghalsigen Trickreiter der Hasta Luego Academy ebenso wenig fehlen wie die Equipen der klassischen Dressur um Luis Valenc¸a und Filipe Fernandes, die Esel von Comedy-Talent Laurent Jahan oder der Freiheitsku¨nstler Bartolo Messina, der diesmal auch seine ganz kleinen Showstars mit dabei hat. Die Pferdetrainerin Kenzie Dysli, die bei "Welt der Fantasie" noch als Horse Consultant ta¨tig war, tauscht nun den Backstagebereich gegen die Reitbahn und wird das Publikum gemeinsam mit ihren Pferden als Hauptdarstellerin der Show begeistern.

"Legende der Wu¨ste" erza¨hlt die Geschichte der Prinzessin Samira, die zur Ko¨nigin gekro¨nt werden soll. Die pompo¨se Zeremonie wird jedoch von ihrem bo¨sen Cousin Abdul vereitelt - ein spekta-kula¨res Abenteuer um den Kampf zwischen Gut und Bo¨se beginnt.

Begleitet von einem wilden Pferd muss die Prinzessin das Geheimnis um die sagenumwobenen Amazonen der Elemente lu¨ften und lernen, wie sie sich begleitet von der Kraft der Natur den Machenschaften ihres Cousins entgegenstellen kann. Denn nicht nur ihr Volk, sondern ihr gesamtes Reich sind in gro¨ßter Gefahr. Wird Samira es rechtzeitig schaffen, diese waghalsige Mission zu erfu¨llen und alles, was ihr lieb und teuer ist, zu retten?

Bei "Cavalluna - Legende der Wu¨ste" wird das Publikum Zeuge eines fantastischen Gesamtkunstwerks aus klassischer Reitkunst, beeindruckendem Tanz und ergreifender Musik.

Die Karten für die vier Shows in Magdeburg (14. Dezember 14 und 19 Uhr, 15. Dezember 14 und 18.30 Uhr) sind bei biber ticket erhältlich.

Weiter Veranstaltungen in Sachen Anhalt:
https://www.volksstimme.de/biber