Die vier charmanten Jungs von „Feuerherz“ wollen den Besuchern im City Carré so richtig einheizen und mit ihren romantischen Liedern und gefühlvollen Balladen die Herzen ihrer Fans zum Schmelzen bringen. Wer sich von der feurigen Stimmung anstecken lässt, der kann sich im Anschluss an den Kurzauftritt ein exklusives Autogramm sichern. Der Eintritt ist frei.

Kaum zu glauben, dass „Feuerherz“ in diesem Jahr bereits ihren dritten Bandgeburtstag feiern – es scheint gerade gestern gewesen zu sein, als die vier blutjungen Sänger mit ihrem Debüt „Verdammt guter Tag“ aus dem Stand in die Albumcharts stürmten. Mit dem Album-Nachfolger „Genau wie du“ toppten die Jungs ihren Erfolg noch und sicherten sich nicht nur die unangefochtene Nummer 1 der Schlagercharts und Nummer 11 in den Albumcharts, sondern hielten sich auch drei Monate in den Hitlisten. Danach gingen sie mit Stars wie Florian Silbereisen und Maite Kelly auf Tournee.

Nach unzähligen gefeierten Shows und Auszeichnungen, wie dem Nachwuchs-Preis von Radio B2, haben Dominique Bircan Baltas, Martijn „Matt“ Stoffers, Karsten Walter und Sebastian Wurth genug Erfahrung, um nun 2018 ihr bisher persönlichstes Album abzuliefern. Und „Feuerherz“ trägt nicht ohne Grund den Namen der Band: Zum ersten Mal legen die Boys mit „Nummer 1“ einen eigenen Song vor, den sie zusammen mit Maite Kelly geschrieben haben.

Im Herbst verwirklicht das Quartett einen Lebenstraum: Die erste eigene Deutschlandtour steht an. „Die Tour ist das größte Geschenk für uns. Wenn man merkt, dass man mit dem, was man tut, andere Menschen inspirieren und etwas bewirken kann, macht einen das sehr glücklich“, sagt Karsten Walter.