„Die große Johann Strauss Revue“, die am 20. Oktober in der Stadthalle Burg stattfinden sollte, wurde vom Veranstalter auf den 5. Januar 2019 verschoben. Der Dirigent und Musiker Erik Schober präsentiert „Die große Johann Strauss Revue“ in der Stadthalle Burg. Das Wiener-Walzer-Orchester, Solisten, ein Ballett und der Johann-Strauss-Chor entführen die Zuschauer auf eine musikalische Reise voller Sehnsucht und zeitloser Musik. Zur Aufführung kommen die schönsten Melodien des großen Meisters der Operette wie „An der schönen blauen Donau“, der „Kaiser-Walzer“ oder „Wiener Blut“. Zu den Walzerklängen tanzt das Ballett mit anmutigen Choreographien und unterstreicht den Zauber der Musik.

Tickets

Die Karten für diese Revue sind in den biber ticket Verkaufsstellen erhältlich. Die für den Oktober-Termin gekauften Karten behalten für den 5. Januar 2019 ihre Gültigkeit.