„Ave Maria – Lieder für die Seele 2018“ hat Michael Hirte, der Mann mit der Mundharmonika, seine Tournee überschrieben. Am Mittwoch, dem 5. Dezember, führt sie ihn nach Tangerhütte. Im dortigen Kulturhaus wird er ab 19 Uhr klassische Melodien, Schlager und Evergreens spielen und sein Publikum mit seinem zweistündigen Konzert aus dem stressigen Alltag entführen. „Lassen Sie sich verzaubern von den warmen Klängen seines kleinen, fast vergessenen Instruments“, fordert die Konzertagentur Stagediver Event in ihrer Pressemitteilung auf.

Begleitet wird Michael Hirte von seiner langjährigen Live-band sowie der Gastsängerin Simone Oberstein. Mehr Informationen findet man online unter www.michaelhirte.de.