Wer sich schon immer einmal auf dem Gelände des Gefechtsübungszentrums (GÜZ) Heer in der Colbitz-Letzlinger Heide umschauen wollte, sollte sich den letzten Sonnabend im Juni im Kalender notieren. An diesem Tag stehen dort interessierten Besuchern fast alle Türen offen. Sie können in der Zeit von 10 bis 17 Uhr hinter die Kulissen schauen. Die Gäste erhalten einen Einblick in die moderne Ausstattung der Ausbildungseinrichtung. Neben einer Fahrzeug- und Waffenschau können die Besucher auch an einer Bustour nach Schnöggersburg teilnehmen. An vielen Infoständen auf dem weitläufigen Gelände werden die Soldaten am 29. Juni über die Bundeswehr im Allgemeinen und über ihre Militäreinrichtung und deren Aufgaben im Speziellen informieren. Individuelle Fragen werden natürlich auch beantwortet. Zudem gibt es Tipps und Infos für künftige Berufseinsteiger zu einer möglichen Karriere bei der Bundeswehr. Außerdem werden die Gastgeber in Uniform für Musik und Unterhaltung sorgen. Auch für Kinder wird Spiel und Spaß angeboten. Und selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt – unter anderem mit Erbsensuppe aus der Feldküche. Parkplätze am GÜZ sind ausreichend vorhanden. Ein Shuttleservice wird ebenfalls angeboten.

weitere Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt