Am Samstag und Sonntag erwarten die Besucher in den drei Hallen und auf dem Außengelände der Messe Magdeburg wieder jede Menge Neuigkeiten, Tipps und Trends rund um die Themen Motorrad, Roller und Fahrrad.
Einen Eindruck davon, was alles möglich ist, bekommen die Besucher bei der ersten Magdeburger Bikeshow. In Halle 1 können die unterschiedlichsten und außergewöhnlichsten Custombikes bewundert werden.
Zusätzlich stehen weitere Sonderausstellungen mit Veteranen, Raritäten aus der ehemaligen DDR und natürlich Bikes aus dem Renn- und Moto Cross-Sport auf dem Programm.
Action-Shows mit den Jungs von „Eastside Xtremes“ auf dem Außengelände und ein cooles Programm aus Information und Entertainment auf der Showbühne in Halle 1 runden den Messebesuch ab.
Geöffnet ist die „Motorräder & Roller Magdeburg“ an beiden Veranstaltungstagen jeweils von 10 bis 18 Uhr.