International bekannte Solisten, Mitglieder des Rundfunk-Sinfonie-Orchesters Prag sowie das Johann-Strauß-Ballett von der Staatsoper Prag sind ab 15.30 Uhr auf der Seebühne zu erleben.


Sie präsentieren eine opulente Revue mit Meisterwerken der Väter der Operette wie Johann Strauß, Karl Millöcker, Robert Stolz, Franz von Suppé, Jaques Offenbach, Carl Zeller oder Vittorio Monti. Musik, Tanz und Gesang verschmelzen zu einem Bühnenereignis mit farbenprächtigen Kostümen, erstklassigen Stimmen und mitreißenden Melodien. Durch den musikalischen Nachmittag führt Entertainer Rolf Hartge.