Polizeikontrolle

24-Jähriger mit gestohlenem Rad und Rauschmittel in Burg unterwegs

Weil er ohne Licht fuhr, wurde ein Mann von der Polizei am Donnerstag angehalten. Das Rad war gestohlen.

Weil er ohne Licht fuhr, wurde ein 24-Jähriger angehalten. Foto: Tobias Hase/dpa-tmn dpa-tmn

Burg (vs) - Im Conrad-Tack-Ring in Burg wurde ein 24-jähriger Fahrradfahrer am 3. Juni kontrolliert, da er ohne Licht fuhr. Dabei wurde festgestellt, dass dies zur Fahndung ausgeschrieben ist.

Bei der anschließenden Kontrolle des Rucksacks der weiblichen Begleiterin wurde ein Behältnis mit mehreren Gramm einer weißen kristallinen Substanz festgestellt. Gegen die Personen wurden mehrere Strafanzeigen gefertigt, das Fahrrad und die weiße Substanz wurden sichergestellt.