Polizei

Einbruch in Einfamilienhaus in Wörmlitz: Diebe erbeuten wertvollen Schmuck

So hatte sich eine Familie die Rückkehr aus dem Urlaub sicher nicht vorgestellt. Einbrecher waren in ihr Haus in Wörmlitz bei Möckern eingestiegen. Nun ist wertvoller Schmuck weg.

11.10.2021, 15:08
Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Wörmlitz konnten Diebe wertvollen Schmuck erbeuten. Die Hauseigentümer waren zur Tatzeit im Urlaub. 
Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Wörmlitz konnten Diebe wertvollen Schmuck erbeuten. Die Hauseigentümer waren zur Tatzeit im Urlaub.  Symbolfoto: Daniel Maurer/dpa

Möckern/Wörmlitz (vs) - Böse Überraschung für die Eigentümer eines Einfamilienhauses in Wörmlitz bei Möckern: Nach der Rückkehr aus dem Urlaub entdeckten sie, dass in ihr Haus eingebrochen wurde. Die bisher unbekannten Täter erbeuteten Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro, teilt die Polizei mit.

Den Tatzeitraum geben die Beamten zwischen dem 12. September und 10. Oktober an. In dieser Zeit müssen sich die Einbrecher gewaltsam Zugang zu dem Einfamilienhaus an der Lindenstraße verschafft haben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Beamte hätten "umfangreiche Maßnahmen der Spurensuche und Spurensicherung durchgeführt", heißt es im Bericht der Polizei.

Die Polizei im Jerichower Land bittet nun um Mithilfe aus der Bevölkerung. "Wer hat im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht oder kann Angaben zu möglichen Tätern oder dem Diebesgut machen?", fragen die Beamten. Mögliche Zeugen können sich unter Telefon 03921/9200 bei der Polizei melden.