Blaulicht

Erneut Hakenkreuz-Schmiererei im Jerichower Land aufgetaucht

In der Burger Gorkistraße haben Polizisten ein Hakenkreuz ausfindig gemacht.

17.01.2022
Immer wieder tauchen im Jerichower Land Hakenkreuze auf.
Immer wieder tauchen im Jerichower Land Hakenkreuze auf. Symbolfoto: dpa

Burg (vs) - Beamte des Polizeireviers Jerichower Land stellten im Rahmen der Streifentätigkeit in der Gorkistraße in Burg am 16. Januar an einem Stromkasten ein mit schwarzer Sprühfarbe aufgebrachtes Hakenkreuz fest.

Das Hakenkreuz in der Größe von 35 mal 25 Zentimetern, welches von der Fahrbahn deutlich zu erkennen war, wurde nach der fotografischen Sicherung durch die Polizei unkenntlich gemacht und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder die Hinweise zu tatverdächtigen Personen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 03921/920-0 zu melden.