Polizeikontrolle

Gestohlenes Fahrrad und Drogen dabei: Polizei ermittelt gegen Mann (38) aus Elbe-Parey

In diesem Fall hatten Polizisten aus Burg den richtigen Riecher.

07.01.2022, 10:14
In Burg wurde ein 38-jähriger Mann mit einem gestohlenen Fahrrad von der Polizei erwischt. 
In Burg wurde ein 38-jähriger Mann mit einem gestohlenen Fahrrad von der Polizei erwischt.  Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

Burg (vs) - Bei der Kontrolle eines 38-jährigen Mannes machte die Polizei am Donnerstagabend (6. Januar) gleich zwei Entdeckungen, die zu Ermittlungen führten. Der Mann war den Beamten im Bereich der Tankestellen an der Magdeburger Chaussee in Burg aufgefallen.

Wie Polizei mitteilt, war der 38-jährige aus der Gemeinde Elbe-Parey gegen 23 Uhr mit einem hochwertigen Fahrrad unterwegs. Im Verlauf der Kontrolle konnten die Polizisten feststellen, dass das Rad bereits im September 2021 in Magdeburg gestohlen wurde. Anschließend entdeckten sei bei dem Mann noch eine geringe Menge Drogen.

Somit ermittelt die Polizei nun wegen des Verdachts der Hehlerei und aufgrund des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Fahrrad und Drogen wurden sichergestellt.