Mehr als 1 promille

Gardelegen: Alkoholisierte Verkehrsteilnehmer an Herrentag unterwegs

An Himmelfahrt wurden in Gardelegen gleich zwei Verkehrsteilnehmer von der Polizei kontrolliert, die nachweislich unter Alkoholeinfluss standen. Einem der Fahrer wurde bereits am Abend die Fahrerlaubnis entzogen.

Bei dem PKW-Fahrer handelte es sich um einen 81-jährigen Mann.
Bei dem PKW-Fahrer handelte es sich um einen 81-jährigen Mann. Imago Images

Gardelegen (vs). Polizeibeamte in Gardelegen griffen am gestrigen Donnerstag einen PKW-Fahrer und einen Radfahrer auf, die beide mehr als 1 Promille Alkohol intus hatten. Der Führerschein des Autofahrers wurde bereits beschlagnahmt.

Schillerstraße: Fahrradfahrer kollidiert fast mit Polizeiwagen

Im Rahmen einer routinemäßigen Streife befuhren Gardelegener Polizeibeamte die Schillerstraße in Richtung Zentrum. Währenddessen war ein Fahrradfahrer aus dem Bürgerpark, kommend in Richtung Schillerstraße, unterwegs. Dabei übersah er den Streifenwagen, wobei es beinahe zum Zusammenstoß kam. Nachdem der Streifenwagen und das Fahrrad zum Stehen kamen, schob der 40-Jährige das Fahrrad zurück auf den Radweg. Dabei kam er mit samt dem Fahrrad zu Fall.

Im Rahmen der sich anschließenden Atemalkoholkontrolle, zeigte das Testgerät 2,08 Promille an. Zwangsläufig folgte nun auch eine Blutprobenentnahme im Krankenhaus und die Fertigung einer Strafanzeige.

Bertolt-Brecht-Straße: 81-Jähriger mit 1,25 Promille

Während einer Streifenfahrt bemerkten Polizeibeamte einen PKW der Marke Mazda im Bereich der Bertolt-Brecht-Straße. Der PKW fiel durch seine auffällige Fahrweise auf, die sich durch ruckartiges Fahren und Schlangenlinien bemerkbar machte. Während der Verfolgung erhielten die Beamten den Hinweis, dass bereits einem Zeugen dieser PKW ebenfalls im Bereich der Mozartstraße aufgefallen sei.

Der ältere Mann wurde angehalten und kontrolliert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 1,25 Promille um 18:00 Uhr. Nach der notwendigen Blutprobenentnahme im Krankenhaus wurde dem 81-Jährigen der Führerschein entzogen.