Polizei

Junger Mopedfahrer bei Unfall in Wannefeld schwer verletzt - Hubschrauber fliegt Verletzten in Magdeburger Klinik

In Wannefeld stürzte ein 15-jähriger Simsonfahrer auf der Dorfstraße. Dabei verletzt sich der Jugendliche schwer am Arm.

In Wannefeld verunglückte ein junger Mopedfahrer schwer.
In Wannefeld verunglückte ein junger Mopedfahrer schwer. Symbolfoto: Soeren Stache/dpa

Wannefeld (vs) - Ein junger Mopedfahrer verletzte sich am Donnerstag (22. Juli) bei einem Unfall in Wannefeld schwer. Ein Rettungshubschrauber musste den 15-Jährigen in eine Klinik nach Magdeburg fliegen, berichtet die Polizei.

Der Jugendliche war mit seiner Simson gegen 14 Uhr auf der Dorfstraße aus Richtung Letzlingen kommend unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er plötzlich nach rechts von der Straße ab und stürzte.

Wie die Polizei mitteilt, zog sich der 15-Jährige eine schwere Verletzung an seinem Arm zu.