Polizeikontrolle

Ohne Führerschein erwischt! Genthiner kassiert Anzeige

Weil er nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins war, musste er sich nach einer Polizeikontrolle von einer Verwandten abholen lassen.

Bei einer Polizeikontrolle stellen die Beamten bei einem 40-Jährigen fest, dass er keinen gültigen Führerschein besitzt. Foto:
Bei einer Polizeikontrolle stellen die Beamten bei einem 40-Jährigen fest, dass er keinen gültigen Führerschein besitzt. Foto: dpa

Genthin (vs) - Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Genthin hielten Polizeibeamte am Donnerstag, den 3. Juni einen 40-jährigen Fahrer eines Peugeot an und kontrollierten diesen.

Dabei gab der Fahrer dann an, dass er sich nicht im Besitz einer gültigen Fahrererlaubnis befindet. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt verboten und Anzeige erstattet. Das Fahrzeug wurde durch eine Verwandte abgeholt.

Bei der Geschwindigkeitskontrolle wurden die Geschwindigken von 75 Fahrzeugen gemessen. Es konnten zwei Geschwindigkeitsverstöße festgestellt werden.