Unfall

42-Jähriger fährt in Halberstadt unter Alkoholeinfluss Fahrrad und stürzt

Ein 42-Jähriger ist in der Nacht zu heute mit einem Fahrrad in Halberstadt gestürzt. Wie sich herausstellte, hatte der Mann Alkohol getrunken. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann ein.

Ein 42-jähriger Fahrer ist in Halberstadt gestürzt und verletzte sich leicht. Wie sich später herausstellte, hatte der Mann Alkohol getrunken. Ein Atemalkoholtest ergab einen Vorwert von 1,75 Promille. 
Ein 42-jähriger Fahrer ist in Halberstadt gestürzt und verletzte sich leicht. Wie sich später herausstellte, hatte der Mann Alkohol getrunken. Ein Atemalkoholtest ergab einen Vorwert von 1,75 Promille.  Symbolfoto: picture alliance/dpa/Sebastian Willnow

Halberstadt (vs) - Ein 42-Jähriger ist heute am 14. Juli in der Nacht, mit einem Fahrrad die Quedlinburger Straße entlang gefahren. Gegen 3:10 Uhr stürzte er jedoch auf Höhe des dortigen Baumarktes und verletzte sich leicht. 

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Harz hervorgeht, ergab ein Atemalkoholtest bei dem Mann einen Vorwert von 1,75 Promille. 

Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr gegen den 42-Jährigen ein und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen.