hoher Schaden

Brandstiftung? Geräteschuppen von Sportplatz brennt in Quedlinburg nieder

Auf einem Quedlinburger Sportplatz ereignete sich am frühen Samstagmorgen ein verheerender Brand. Ein Geräteschuppen fing Feuer - est entstand ein Schaden von fast 80.000 Euro.

Der Schuppen eines Sportplatzes fing am frühen Samstagmorgen in Quedlinburg Feuer.
Der Schuppen eines Sportplatzes fing am frühen Samstagmorgen in Quedlinburg Feuer. Foto: Polizeirevier Harz

Quedlinburg (vs) - Ein Geräteschuppen eines Sportplatzes in Quedlinburg fing am frühen Samstagmorgen gegen 5 Uhr Feuer. Laut Polizei handelt es sich um ein Lager des Sportplatzes "Am Moorberg". Brandstiftung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden, weshalb die Beamten diesbezüglich ermitteln.

Das Feuer beschädigte den Dachstuhl des Schuppens sowie Sanitäranlagen und die Außenküche. Der Schaden soll sich auf 70.000 bis 80.000 Euro belaufen.

Die Polizei bittet um Zeugen, die Aussagen zum Brand tätigen können, sich telefonisch unter 03941/674 293 zu melden.