Feuer

Ehemaliger Jugendclub brennt in Halberstadt - Polizei vermutet Brandstiftung

Der ehemalige Jugendclub "Salut" in der Wilhem-Trautewein-Straße hat Mittwochfrüh (22. September) gebrannt. Die Polizei vermutet Brandstiftung.

22. September 2021   15.51 Uhr 
Der ehemalige Jugendclub "Salut" in der Wilhem-Trautewein-Straße hat Mittwochfrüh (22. September) gebrannt. Die Polizei vermutet Brandstiftung.
Der ehemalige Jugendclub "Salut" in der Wilhem-Trautewein-Straße hat Mittwochfrüh (22. September) gebrannt. Die Polizei vermutet Brandstiftung. Symbolfoto: dpa

Halberstadt (vs) - Zu einem Brand im leerstehenden Objekt des ehemaligen Jugendclubs „Salut“ in der Wilhelm-Trautewein-Straße sind die Kameraden der Feuerwehr am Mittwoch (22. September) gegen 5.45 Uhr ausgerückt.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Harz hervorgeht, schlugen bei Eintreffen der Kameraden Flammen aus dem Dach des Gebäudes.

Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Brandstiftung ein, da diese nach gegenwärtigem Ermittlungsstand nicht ausgeschlossen werden kann.